Es finden in unregelmäßgen Abständen Treffen und andere Aktivitäten der Regionalgruppe statt, zu denen gesondert eingeladen wird. Hinweise dazu siehe unten.

Hier die Einladung zu einer weiteren Fortbildung ins Palais Barbarini – Potsdam. Bei Interesse bitte bei mir bis zum 24. Februar 2020 anmelden.

Am Montag, den 2. März, um 16.30 Uhr laden wir Sie sehr herzlich ein zur Informationsveranstaltung in das Museum Barberini, Humboldtstr. 5/6, 14467 Potsdam.

Monet. Orte 

Ausstellung vom 22. Februar bis 1. Juni 2020

Für seine Landschaftsbilder suchte Claude Monet immer wieder die gleichen Orte auf oder fertigte an einer Stelle umfangreiche Serien an. So entstanden auf Reisen zahlreiche Gemälde an der Küste der Normandie, im niederländischen Zaandam oder in London und Venedig. Ihn interessierten nicht pittoreske Sehenswürdigkeiten, sondern Licht- und Wetterphänomene und ihre verschiedenen Auswirkungen auf diese Orte.

Zu den Höhepunkten der Ausstellung gehören zahlreiche Gemälde von Monets Garten- und Wasserlandschaft in Giverny, darunter mehrere seiner weltberühmten Seerosenbilder.

Die Veranstaltung findet im Auditorium des Museums statt. Sie werden im Foyer empfangen. Bitte kommen Sie rechtzeitig, damit die Veranstaltung pünktlich beginnen kann.

Anschließend haben Sie die Möglichkeit, die Ausstellung eigenständig zu erkunden.

Herzliche Grüsse aus Berlin

Christian von Zameck-Glyscinski

 

Kontakt: Christian von Zameck-Glyczinski: vonzameck@aol.com