Unregelmäßig gibt es Veranstaltungen und Führungen, abwechselnd in Köln oder Düsseldorf, jeweils mit gesonderter Einladung und Programm. Die Veranstaltungen werden auf Anfrage und vorab hier an dieser Stelle veröffentlicht!

Endlich soll es auch mal wieder ein RL-Treffen im Rheinland geben.

Am Dienstag, den 04.02.2020, wollen wir uns in Düsseldorf in der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen K 20 die Ausstellung Edvard Munch anschauen. Eine Führung ist speziell für uns vorgesehen. Sie beginnt pünktlich um 14 Uhr, weshalb wir uns schon um 13.45 Uhr in der Eingangshalle (Kassenbereich) treffen.

Die Ausstellung präsentiert rund 140 eher unbekannte Werke von Edvard Munch (1863-1944). Dadurch eröffnet sich eine neue Perspektive auf die Arbeit des norwegischen Malers, der zur Avantgarde des beginnenden 20. Jh. zählte. Munchs Beschäftigung mit der Rolle des Individuums in der Gesellschaft ist heute so aktuell wie damals. Weitere Infos: www.kunstsammlung.de

Anschließend setzen wir uns gemütlich im Museumscafé Klee’s (www.klees.info) zusammen.

Anfahrt per Auto: Das K 20 befindet sich am Grabbeplatz 5, am Ostrand der Düsseldorfer Altstadt. Im Untergeschoss gibt es ein gebührenpflichtiges Parkhaus.

Anfahrt per Bahn: Ab Düsseldorf Hbf. per U-Bahn Richtung Neuss oder Krefeld bis zur Station „Heinrich-Heine-Allee/Altstadt“. Von dort 2 Min. zu Fuß Richtung Norden.

Hoffentlich bis bald,

Susanne Lipps-Breda

 

 

Kontakt Susanne Lipps-Breda: susanne.lipps@gmx.de